Wobbler

Der Wobbler ist ein Kunstköder für den Fang von Raubfischen. Die taumelnden Bewegungen beim Einholen sind charakterístisch. Der schwimmende Wobbler (obere Abb.) sinkt bei Zug ab. Bei einem Stopp steigt er auf. Dagegen sinkt der eigenschwere Wobbler (untere Abb.) von selbst ab und steigt bei Zug wieder auf.

>>siehe Spinner, Spinnfischen Spoon Spinnerbait Blinker

« zurück zur Übersicht
In Kategorie: