Oberlauf der Zschopau – Fliegenfischen im Erzgebirge

BachforelleWir haben Ende Juli 2020. Ich bin mit der Fliegenrute am Oberlauf der Zschopau unterwegs.

Tag 1: Mitten in der Strömung rumort mein Mobiltelefon lauthals los. Die Nummer meines ältesten Sohnes wird angezeigt. Also erst einmal das Telefonat, dann der Fisch.

Die Bachforelle hatte ich zuvor gut zehn Minuten beobachtet. Sie nimmt weiter kontinuierlich Nahrung von der Oberfläche auf. Diese 35er Forelle wird es also geräuchert zum Abendbrot geben. Das heißt natürlich, dass ich das Fischen einstelle und noch gut Zeit habe, um für die kommenden Tage fangverdächtige Stellen in Augenschein zu nehmen.

zwei Bachforellen küchenfertig

Tag 3:  Ich bin zurück an der Strecke vom ersten Tag.  Jetzt fällt die Entscheidung: Gegrilltes Nackensteak oder Fisch!? Alles klar, es gibt frischen Fisch.

Ein paar erholsame Tage mitten in der Natur habe ich noch vor mir.

Fliegenrute Fliegenfischen Zschopau
Fliegenfischen Zschopau Libelle
Fliegenfischen Zschopau Fliegenfischen Zschopau
Eintagsfliege

 

Angeln - Natur erleben