Wurfkurs – Fliegenfischen

WurfkursFliegenfischen auf dem Rasen ?

Am 11. Mai 2019 biete ich einer kleinen Gruppe aus meinen Herbstkursen in Haltern am See, Dülmen und Dorsten Wulfen – Barkenberg einen Wurfkurs an. Dieser Kurs ist für diejenigen, die auf das Fliegenfischen neugierig sind. 

Eigenes Gerät kann zum Wurfkurs – Fliegenfischen mitgebracht werden, wenn vorhanden. Übungsruten und anderes Material werden gestellt. Jeder sollte gute Laune dabei haben.

  • Einführung in das Fliegenfischen (Basics)
  • Einführung in das Werfen: Rutenhaltung, Handgelenk, Beschleunigung, Stopp
  • Übungen zum Timing und Aufladen der Rute mit Trainingsgerät (z.B. Office Fly Rod)
  • erste eigene Wurfversuche mit normalem Gerät Klasse 5 oder 6
  • Einführung in Schnüre und Ruten (Gerätetipps)
  • Wurftraining (Überkopfwurf, Rollwurf)

Wurfkurs

Ich bitte darum, dass die Teilnehmer sich einen Campingstuhl und eine Kanne Kaffee oder andere Getränke mitbringen. Wir werden am späten Vormittag mit dem Wurfkurs – Fliegenfischen beginnen. Ende ist der späte Nachmittag. Werfen lernen = selbst probieren. Ziel des Kurses soll es sein, dass die Teilnehmer mit dem erworbenen Wissen später am Wasser erste Angelerfahrungen sammeln und bei Bedarf dann alleine weiter üben können.

Nachtrag: Ein kleines Video vom Kurstag gib es auch.

Trainingsrute (Office Rod, Practice Rod) einfach selbst bauen und Werfen üben:

video

Wie sieht der Fisch meine Trockenfliegen ? – Silhouette, Farbe und Vorfach:

video
Angeln - Natur erleben