keschern, Kescher

Mit diesem Hilfesgerät wird der Fisch sicher gelandet. Der Fisch wird über das Unterfangnetz (Kescher, in der Schweiz auch Feumer genannt) gebracht und aus dem Wasser herausgehoben. Sehr nützlich ist der teleskopierbare Stiel. Der Watkescher hat nur den Handgriff, denn für den Fliegenfischer ist die geringe Transportlänge entscheidend.

« zurück zur Übersicht
In Kategorie: