Pose, Schwimmer

Sie zeigen durch eine Wanderbewegung oder durch Abtauchen an, dass ein Fisch den Köder aufgenommen hat. Unabhängig von Größe und Tragkraft können wir nach der Form unterscheiden zwischen Posen für Stillwasser und sehr leichte Strömung (länglicher, stiftartiger Schwimmkörper) und Posen für stärkere Strömung und Wellen (rundlicher Schwimmkörper). Die sehr alte Bezeichnung „Floß“ leitet sich aus dem Englischen (float) ab.

>>siehe Bissanzeiger elektronischer Bissanzeiger Schwingspitze Feederspitze, Zitter-, Bibberspitze (Quivertip)

« zurück zur Übersicht
In Kategorie: